Projects

Live! Public Event
10/12 6:00 PM

Launch

Public Event

Launch der Plattform mohit.art
Bernd Fechner, Hannah Jacobi, Maryam Palizban, Sigrid Weigel

Auf dem Weg zu kultureller Mehrsprachigkeit: Initiative zur künstlerischen und kulturellen Zusammenarbeit

mohit.art ist ein transnationales Netzwerk, das Projekte der zeitgenössischen Kunst aus Iran und Deutschland sowie in den Nachbarländern des Nahen und Mittleren Ostens und ganz Europa sichtbar macht, initiiert, unterstützt und begleitet. Ziel ist es, den Dialog zwischen unterschiedlichen Kulturen durch kontinuierlichen Austausch und in der konkreten Zusammenarbeit zu vertiefen und zu erweitern.

Programm des „Berliner Launch” der Plattform

Bernd Fechner und Hannah Jacobi
mohit.art: Was wir tun, wie, warum und wer.

Sigrid Weigel
Keynote: Wider die blinden Flecken auf der europäischen Landkarte der Kultur: Transnationale Initiativen für Austausch, Übersetzung und Vernetzung.

Mit anschließendem Gespräch.

Maryam Palizban
Vortrag: Akteure und Agenten
Lyrik-Lesung: Die Anderen und die verwaisten Lücken (Deutsch/Persisch)

Bernd Fechner und Hannah Jacobi sind Initiator*innen von mohit.art; Sigrid Weigel, Literatur- und Kulturwissenschaftlerin, verfasste 2019 im Rahmen des ifa-Forschungsprogramms Kultur und Außenpolitik die Studie „Transnationale Auswärtige Kulturpolitik – Jenseits der Nationalkultur“; Maryam Palizban ist Theaterwissenschaftlerin, Autorin/Lyrikerin, Schauspielerin und Regisseurin. .
Die Veranstaltung findet auf Deutsch statt.

Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus ist die Durchführung der Veranstaltung mit einem größeren Publikum leider nicht möglich.